Iminent entfernen

Anleitung zum kostenfreien Entfernen des Iminent Virus
  • Leicht verständliche Anleitung
  • Keine versteckten Kosten
  • Vollständige Systembereinigung
  • Windows XP, Vista, 7, 8, 8.1 und 10
  • Firefox, Internet Explorer, Chrome, Egde Browser, Safari & Co.
  • Künftig besser geschützt
1

Iminet Software deinstallieren und Browser-Erweiterung löschen

Startseite / Schritt 1 / / / Schritt 4

Die Iminent-Software deinstallieren

In der Windows Systemsteuerung > Programm deinstallieren nach Programmen mit dem Namen "Iminent", "SProtection" oder "Toolbar" Ausschau halten und diese vom Computer entfernen. Wer nicht weiß, wie man unter Windows Software richtig deinstalliert, findet hier eine Anleitung für Windows XP, Vista, 7 und 8 .

Windows 7 Screenshot mit Hinweis auf Systemsteuerung und Programme deinstallieren Software über Systemsteuerung deinstallieren

Screenshot: Software Iminent deinstallieren Iminent auswählen und per Rechtsklick deinstallieren

Sollte sich hier kein passender Eintrag finden, dann die Liste der Programme nach "Datum" ordnen und prüfen, ob sich auffällige Software mit einem aktuellen bzw. zeitlichen passendem Installationszeitpunkt auf dem Rechner befindet.
Findet sich auch hierbei nichts auffälliges unter den installierten Anwendunge wieder, dann mit dem nächsten Punkt (Browser-Erweiterungen entfernen) fortfahren. In einigen Fällen wird die Deinstallation auch durch einen Dienst namens SProtection verhindert, was im Schritt 2 dieser Anleitung bereinigt wird und im Augenblick ignoriert werden kann.

Iminent Browser-Erweiterung entfernen

Alle installierten Browser öffnen und in den jeweiligen Einstellungen für Add-ons bzw. Erweiterungen nach "Iminet" und "Toolbar" suchen. Dieses Add-ons mit diesen Namen deaktiven bzw. entfernen und den Browser schließen. Bei einigen Betroffenen ist durch die Deinstallation des Programms (siehe oben) an dieser Stelle bereits auch die Browser-Erweiterung gelöscht wurden.

Screenshot: Entfernen der Iminent-Erweiterung im Chrome Iminent-Erweiterung im Google Chrome entfernen

Fahren Sie nun mit dieser Anleitung fort und lassen Sie Ihren Computer auf schädliche Adware und Malware untersuchen.